Brandschutz

Schulungen im Floriansdorf - ein riesen Erlebniss!
Vereinbaren Sie kurzfristig einen Termin.

weiterlesen ...

Aktuelles

  • Kindertheater 2017
    Kindertheater 2017

     

    Sommer in der Stadt: Kinder-Open-Air im Floriansdorf und vieles mehr...

    Wie in den erfolgreichen Vorjahren finden alle Vorstellungen im Floriansdorf der Feuerwehr Iserlohn, Dortmunder Straße 112, statt und dauern jeweils ungefähr eine Stunde. Da die Veranstaltungen draußen stattfinden, sollten sich die kleinen und großen Besucher bei Bedarf mit Kopfbedeckung und Sonnenschutz oder mit Gummistiefeln und Regenschirm ausstatten, um bei jedem Wetter richtig geschützt zu sein.

    Der Eintritt ist frei, allerdings wird um Spenden gebeten, um auch zukünftig das kostenlose Angebot für junge Familien zu ermöglichen.

    Unterstützt wird das Kinder-Open-Air-Programm "Sommer in der Stadt" vom Förderverein Parktheater Iserlohn e.V., dem Lions Club Iserlohn e. V., dem Förderverein für Kinderbrandschutz Iserlohn e.V., dem Floriansdorf Iserlohn, der McDonald's Haas GmbH und dem Kulturbüro Iserlohn.

     

    Sonntag, 6. August 2017, 11 Uhr
    Figurentheater Mensch, Puppe!: „Die dumme Augustine“

    Clownerie frei nach Otfried Preußler

    Trrrrrrrrr - Peng! Die Zirkuskapelle spielt einen Tusch. Nebenan im Zirkuswagen sitzt die dumme Augustine müde vor ihrem Wäscheberg und hört die Zuschauer lachen und klatschen. Sie träumt davon, auch einmal im Zirkus aufzutreten wie ihr Mann, der dumme August. Stattdessen zaubert sie das Mittagessen auf die Teller der ganzen Familie und erledigt den Abwasch im Handstand. Eines Tages hat der dumme August schreckliche Zahnschmerzen. Der Zirkusdirektor ist verzweifelt: die Vorstellung ohne den dummen August? Da hat die dumme Augustine eine rettende Idee!

    Spiel: Claudia Spörri
    Regie: Henrike Vahrmeyer

    Für Zusacher ab 3 Jahren.
    Dauer: 45 Minuten

     

    Sonntag, 13. August 2017, 11 Uhr
    Figurentheater Marmelock: „Eliot und Isabella und das Geheimnis des Leuchtturms“

    Figurentheater nach dem Kinderbuch von Ingo Siegner

    Bahnhof von Ratzekoog! Aus Reisekoffern entfalten sich Bühnenkulissen und ein Leuchtturm. Au Backe! Rattenjunge Eliot sitzt im Zug und ist stinksauer, weil er seine Ferien auf der blöden Insel Ratzekoog verbringen soll. Doch wie es der Rattenzufall will, ist auch Isabella dort einquartiert. Die Idylle währt nicht lange, denn schon rücken ihnen Bocky Bockwurst und seine Bande übel auf die Pelle. Als es dann im alten Leuchtturm noch zu spuken anfängt, wird es richtig brenzlig. Zum Glück hilft Fiete Flunder den beiden Rattenkindern aus der Patsche. Ein rattenscharfes Abenteuer über Freundschaft.

    Darstellerin und Figurenspielerin: Britt Wolfgramm
    Regie: Lisa Augustinowski
    Figuren: Monika Seibold

    Für Zuschauer ab 4 Jahren.
    Dauer: 50 Minuten

     

     

    27. August 2017, Uhr
    Toni Geiling & das Wolkenorchester: „In der Wolkenfabrik“

    Großes Kinderliederkonzert

    Der Kinderliedmacher Toni Geiling begibt sich mit seinem Konzert „In der Wolkenfabrik“ in luftige Höhen. Dort kreist ein Milan auf unbekannte Weise, der Wetterminister sucht nach Antworten und das Wichtelein stiftet Unordnung. Begleitet durch das Wolkenorchester, bestehend aus Anne Diedrichsen (Schlagzeug), Kasper Domke (Kontrabass) und Andreas Uhlmann ( Posaune) musiziert der Multi-Instrumentalist dabei selbst auf Gitarre, Maultrommel und Singender Säge.

    Für Zuschauer ab 4 Jahren.
    Dauer: 45 – 60 Minuten


    Das Kinder-Open-Air-Programm „Sommer in der Stadt“ im Floriansdorf Iserlohn findet mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins Floriansdorf e.V. und Fördervereins des Parktheaters Iserlohn e.V. statt.
    Floriansdorf der Feuerwehr Iserlohn, Dortmunder Straße 112.
    Eintritt frei! Alle Vorstellungen finden auch bei schlechtem Wetter statt.

    in Aktuelles
  • Krimilesung findet statt

    Da die Wetterprognose für heute Abend positiv ist kann der 3. "Tatort Floriansdorf" stattfinden. Ab 18.00 Uhr stehen für Sie Kleinigkeiten vom Grill bereit und bieten die richtige Grundlage für einen gemütlichen Abend mit drei ausgezeichneten Autoren. Um 19.00 Uhr startet dann die erste Lesung.

    Anmeldungen sind noch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

     

    in Aktuelles

Lorem Ipsum is text that is traditionally used by designers when working on a site before the content is ready.

Pellentesque bibendum metus ut dolor fermentum ut pulvinar tortor hendrerit. Nam vel odio vel diam tempus iaculis in non urna. Curabitur scelerisque, nunc id interdum vestibulum, felis elit luctus dui, ac dapibus tellus mauris tempus augue. Duis congue facilisis lobortis. Phasellus neque erat, tincidunt non lacinia sit amet, rutrum vitae nunc. Sed placerat lacinia fermentum. Integer justo sem, cursus id tristique eget, accumsan vel sapien. Curabitur ipsum neque, elementum vel vestibulum ut, lobortis a nisl. Fusce malesuada mollis purus consectetur auctor. Morbi tellus nunc, dapibus sit amet rutrum vel, laoreet quis mauris. Aenean nec sem nec purus bibendum venenatis. Mauris auctor commodo libero, in adipiscing dui adipiscing eu. Praesent eget orci ac nunc sodales varius.

Nam eget venenatis lorem. Vestibulum a interdum sapien. Suspendisse potenti. Quisque auctor purus nec sapien venenatis vehicula malesuada velit vehicula. Fusce vel diam dolor, quis facilisis tortor. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Pellentesque libero nisi, pellentesque quis cursus sit amet, vehicula vitae nisl. Curabitur nec nunc ac sem tincidunt auctor. Phasellus in mattis magna. Donec consequat orci eget tortor ultricies rutrum. Mauris luctus vulputate molestie. Proin tincidunt vehicula euismod. Nam congue leo non erat cursus a adipiscing ipsum congue. Nulla iaculis purus sit amet turpis aliquam sit amet dapibus odio tincidunt. Ut augue diam, congue ut commodo pellentesque, fermentum mattis leo. Sed iaculis urna id enim dignissim sodales at a ipsum. Quisque varius lobortis mollis. Nunc purus magna, pellentesque pellentesque convallis sed, varius id ipsum. Etiam commodo mi mollis erat scelerisque fringilla. Nullam bibendum massa sagittis diam ornare rutrum.

Praesent convallis metus ut elit faucibus tempus in quis dui. Donec fringilla imperdiet nibh, sit amet fringilla velit congue et. Quisque commodo luctus ligula, vitae porttitor eros venenatis in. Praesent aliquet commodo orci id varius. Nulla nulla nibh, varius id volutpat nec, sagittis nec eros. Cras et dui justo. Curabitur malesuada facilisis neque, sed tempus massa tincidunt ut. Sed suscipit odio in lacus auctor vehicula non ut lacus. In hac habitasse platea dictumst. Sed nulla nisi, lacinia in viverra at, blandit vel tellus. Nulla metus erat, ultrices non pretium vel, varius nec sem. Morbi sollicitudin mattis lacus quis pharetra. Donec tincidunt mollis pretium. Proin non libero justo, vitae mattis diam. Integer vel elit in enim varius posuere sed vitae magna. Duis blandit tempor elementum. Vestibulum molestie dui nisi.

Curabitur volutpat interdum lorem sed tempus. Sed placerat quam non ligula lacinia sodales. Cras ultrices justo at nisi luctus hendrerit. Quisque sit amet placerat justo. In id sapien eu neque varius pharetra sed in sapien. Etiam nisl nunc, suscipit sed gravida sed, scelerisque ut nisl. Mauris quis massa nisl, aliquet posuere ligula. Etiam eget tortor mauris. Sed pellentesque vestibulum commodo. Mauris vitae est a libero dapibus dictum fringilla vitae magna.

Nulla facilisi. Praesent eget elit et mauris gravida lobortis ac nec risus. Ut vulputate ullamcorper est, volutpat feugiat lacus convallis non. Maecenas quis sem odio, et aliquam libero. Integer vel tortor eget orci tincidunt pulvinar interdum at erat. Integer ullamcorper consequat eros a pellentesque. Cras sagittis interdum enim in malesuada. Etiam non nunc neque. Fusce non ligula at tellus porta venenatis. Praesent tortor orci, fermentum sed tincidunt vel, varius vel dui. Duis pulvinar luctus odio, eget porta justo vulputate ac. Nulla varius feugiat lorem sed tempor. Phasellus pulvinar dapibus magna eget egestas. In malesuada lectus at justo pellentesque vitae rhoncus nulla ultrices. Proin ut sem sem. Donec eu suscipit ipsum. Cras eu arcu porttitor massa feugiat aliquet at quis nisl.

Helfen Sie uns

Jetzt spenden

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Kontakt

Kontakt

 

Übersetzung

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Haus der Gefahren

Gefahren haus!Ein pädagogisches Schulungskonzept über Unfallgefahren und deren Verhütung.

Förderverein

Der Förderverein Floriansdorf e.V. unterstützt die Aufgaben des Floriansdorfes.

 

 

 

 

 

 

Nach oben