Im Wald mit den Freunden zu spielen, macht Spaß.
Du willst es deinen Kameraden besonders schwer machen, dich zu finden und kriechst noch ein Stückchen weiter in die Schonung. Du hast vergessen, dass es gleich dunkel wird und man sich dann leicht verlaufen kann. Du hörst das Rufen deiner Freunde nicht mehr, weil du dich zu weit von der Gruppe entfernt hast. Als du bemerkst, dass du ganz alleine bist und die Dämmerung hereinbricht, steigt Angst in dir hoch, dass du die Nacht im Wald verbringen musst.

Was kannst du tun - was solltest du nicht tun?
Auf dem Weihnachtsmarkt, auf der Kirmes oder in einem Kaufhaus hast du deine Eltern aus den Augen verloren. Weil du zu klein bist, kannst du sie nicht mehr sehen.
Wie findest du sie wieder? Wer kann dir helfen?
Was kannst du tun - was solltest du nicht tun?
Mit Spaß und Spiel werden wir euch darauf trainieren, wie du dich richtig verhältst, damit du möglichst schnell wieder bei deinen Eltern bist.
Wetterfeste Kleidung ist nötig. Da wir im Floriansdorf in dieser Hinsicht nicht genügend Übungsmöglichkeiten haben, wird vorab mit den Erziehungsberechtigten ein Treffpunkt festgelegt. Der kann z.B. im Iserlohner Stadtwald sein.

Für Kinder im Alter von 7 - 12 Jahren
Gruppenstärke: 6 - 12 Kinder
Dauer: 2 Std. Anfangszeit: 14.30 Uhr oder 15.00 Uhr
Kosten: 65,--Euro
Angebot buchbar: nach Absprache

Helfen Sie uns

Jetzt spenden

Übersetzung

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Haus der Gefahren

Gefahren haus!Ein pädagogisches Schulungskonzept über Unfallgefahren und deren Verhütung.

Förderverein

Der Förderverein Floriansdorf e.V. unterstützt die Aufgaben des Floriansdorfes.

 

 

 

 

 

 

Nach oben