Haus der Gefahren

Beginn der Schulung: 9.00 Uhr, Dauer 3 Std.
Kosten: 2,00€ pro Kind, Begleitpersonal ist kostenfrei

Das „Haus der Gefahren“ im Floriansdorf ist ein Schulungskonzept, dass die Unfallgefahren im Haushalt und deren Verhütung behandelt.
Die Schulung hat zum Ziel, Kinder auf die vielen kleinen Gefahren im Haushalt aufmerksam zu machen und mit ihnen
gemeinsam zu erarbeiten, wie sie Gefahren vermeiden oder beseitigen können.

Schwerpunkte der Schulung sind:

  • Spielerische Elemente und attraktive Gestaltung
  • aktive Sicherheitserziehung mit Beteiligung der Kinder
  • Sinnliche Erfahrung: Gefahrenquellen hautnah erleben, experimentieren, Verhalten erproben
  • Lernen und Austausch im sozialen Miteinander
  • Entwicklung von Risikokompetenz.

Die Schulung wird durch einen Ausbilder(in) des Fördervereins Kinderbrandschutz durchgeführt. Dennoch brauchen wir Ihre Unterstützungen und daher sollten 1-2 Erwachsene diese Schulung begleiten.

alle Infos unter Haus der Gefahren!

Helfen Sie uns

Jetzt spenden

Übersetzung

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Haus der Gefahren

Gefahren haus!Ein pädagogisches Schulungskonzept über Unfallgefahren und deren Verhütung.

Förderverein

KinderbrandschutzDer Förderverein Kinderbrandschutz unterstützt die Aufgaben des Floriansdorfes.

Nach oben